Skip to main content

Spanien

Spanien

Hier erwarten dich neben unzähligen kleinen Ortschaften aufregende Städte wie Sevilla, Valencia und Barcelona, die alle ihre eigene Geschichte erzählen. Lass dich vom Charme der unzähligen Kathedralen, kleinen Gassen und Cafés verzaubern. Erlebe die entspannten, herzlichen und aufgeschlossenen Einwohner und lerne die spanische Kultur kennen! ¡Bienvenido a España!

Preise & Fakten

Preise Schuljahr 2018/19*

Preise
3 Monate € 6.000,-Halbjahr € 6.600,-Schuljahr € 8.400,-

*Städtewahl 

Aufpreis für Städtewahl
3 Monate HalbjahrSchuljahr
Barcelona, Madrid, Sevilla, Zaragoza, Valencia, Alicante und Cadiz€ 700,-€ 900,-€ 1400,-

Regionenwahl 

Folgende Wunschregionen kannst du gegen einen Aufpreis von € 200,- wählen: 

Südspanien, Östliches Spanien, Zentralspanien oder Barcelona Umland (nicht Barcelona Stadt)


Im Preis enthalten

  • unverbindliches, persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch mit einem CAMPS-Mitarbeiter, ggf. auch per Skype
  • Vorbereitungsworkshop für Schüler und Eltern
  • ausführliches Programm-Handbuch für Schüler und Eltern vor der Abreise
  • Vermittlung und Buchung eines Fluges
  • Abholung vom jeweiligen Flughafen in Spanien
  • Orientation Days in Barcelona inklusive
  • Weiterfahrt zur Gastfamilie ab Barcelona
  • Besuch einer staatlichen oder privaten Schule (ggf. mit Aufpreis)
  • Unterkunft und Verpflegung in einer individuell ausgewählten Gastfamilie
  • Betreuung des Schülers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner und einen persönlichen Betreuer vor Ort sowie durch CAMPS Hamburg
  • Teilnahmezertifikat
  • CAMPS International T-Shirt/Hoddie    
  • mehrtägiges Returnee Meeting in Deutschland
  • Reiseausfallversicherung

 

Zusätzliche Kosten

  • Anreise (z. B. Flug ca. € 400,-)
  • Taschengeld (Empfehlung ca. € 200,-/Monat)
  • Schulbücher, -uniform etc. (ca. € 300,-)

 

Optional

  • Regionenwahl € 200,-
  • Städtewahl ab € 700,-
  • Umfangreiches Versicherungspaket: Reisekrankenversicherung, Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung, Reise Assistance             (€ 55,–/Monat)
  • Reiserücktrittskostenversicherung                     (2,5% vom Programmpreis)
  • Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung (3,5% vom Programmpreis)
  • fünftägiger Spanischkurs in Barcelona vor dem Einführungsworkshop (ca. € 750,-)
  • DELE-Examen* in Sevilla (5 Tage) (ca. € 700,-)
  • Reisen und Ausflüge, z. B. nach Madrid und Sevilla (zusätzlich buchbar über Partner vor Ort oder externe Anbieter)

* DELE-Examen: international anerkanntes Zertifikat für Spanisch als Fremdsprache

 

Programmvarianten

3 Monate/Halbjahr: Start im September oder Februar
Schuljahr: Start im September

 

Bewerbungsfristen*

Start im September: 31. Mai
Start im Januar: 15. Oktober


* Spätere Bewerbungseingänge sind eventuell möglich, soweit Plätze vorhanden sind.

Nach oben

Regionen

Spanien ist ein Land der Vielfalt: Tradition und Moderne, Metropolen und kleine Fischerdörfer, Küsten und Gebirge. Ob Pyrenäenberge in Katalonien, eine Brise Atlantik in Galicien, Traumstrände an der Costa del Sol oder subtropisches Klima auf den Kanaren - jede spanische Region hat dir etwas Besonderes zu bieten.

Die Amtsprache in ganz Spanien ist Kastilisch (Spanisch). In Teilen des Nordens und Ostens des Landes gelten jedoch u.a. auch Katalanisch, Galizisch und Baskisch als offiziell anerkannte Sprachen. Und je nachdem, in welche Region du kommst, lernst du vielleicht auch noch eine solche zweite Sprache.

Wenn du dies nicht dem Zufall überlassen willst, dann kannst du gegen einen Aufpreis selbst die Stadt auswählen, in der du deine Zeit verbringen möchtest.

Nach oben

Deine Schule in Spanien

In Spanien gibt es ein Gesamtschulsystem. Du wirst in der Sekundarstufe 1 unterrichtet: die sogenannte Educación Secundaria Obligatoria. Entsprechend deines Alters und deiner Jahrgangsstufe wirst du in eine Klasse eingeteilt.

Grundsätzlich sind die Schulfächer hier ähnlich wie in Deutschland, außerdem wird im spanischen Schulsystem viel Wert auf praxisbezogene Lerninhalte gelegt. Dein gesamter Unterricht findet selbstverständlich auf Spanisch statt. In der Regel kannst du aber auch Englisch oder Französisch als Fremdsprachen wählen.

Nach oben

Deine Gastfamilie

Obwohl die Spanier so unterschiedlich sind wie die einzelnen Regionen des Landes, haben sie eines gemeinsam: Familienleben und Gastfreundschaft werden in Spanien groß geschrieben. Erlebe den Alltag als Mitglied einer echten spanischen Familie und erfahre viel über Land und Leute, Kultur und Traditionen!

In den meisten Familien wird hauptsächlich Spanisch gesprochen. Dadurch werden sich deine Sprachkenntnisse fast automatisch von Woche zu Woche verbessern. Einige Familien sprechen zu Hause auch noch eine Zweitsprache. In manchen Regionen bietet sich dir somit zusätzlich die Gelegenheit, eine weitere Sprache zu hören und zu lernen, wie zum Beispiel Katalanisch, Baskisch oder Galizisch.

Nach oben

Orientation Days

Barcelona...

Bei deiner Ankunft in Spanien erwartet dich eine zweitägige Orientation in Barcelona zusammen mit anderen Austauschschülern aus aller Welt. Du wirst zunächst von unseren spanischen Partnern vom Flughafen abgeholt. Gemeinsam lernt ihr Barcelona kennen und bereitet euch auf euer bevorstehendes Spanien-Abenteuer und die Ankunft in euren Gastfamilien vor!

Nach oben

Erfahrungen

Und das erzählen unsere High School Schüler ...

NEU: Der CAMPS Spotlight Blog

Blogs

Erfahrungsberichte