Skip to main content

Über Camps

Unser Team

Persönliche und individuelle Betreuung sind uns sehr wichtig. Ob du eine Sprachreise in einem unserer Feriencamps planst oder eine High School im Ausland besuchen möchtest - wir begleiten dich und deine Eltern vor, während und nach dem Aufenthalt.

"Seit 1988 treibt es mich zum Lernen, Anschauen und Erfahren durch die Welt, seit 1994 arbeite ich im Bereich International Education und stelle fest, dass es unmöglich ist aufzuhören, Neues zu lernen. Für das größte Klassenzimmer - unsere Welt selbst – möchte ich euch gewinnen."

Telefon: 040 8229027-0

E-Mail: pgoerke@camps.de

"Growing up in the United States, I was able to travel around North America quite often. But I always had this magical dream of traveling the world, especially Europe. At age 16 I was able to travel around Germany for the first time and at age 20 I found myself as an Au Pair in Hamburg.

This gave me the opportunity to travel through eleven different European countries and enjoy the different cultures and traditions that each country has. Now through CAMPS International, I can help inspire other young people to travel to their country of choice."

Telefon: 040 8229027-15

E-Mail: mwerner@camps.de

"Im Jahr 2008 ging es für mich das erste Mal alleine ins Ausland – ein Jahr in Kanada mit Camps International. Eine Erfahrung die mich nachhaltig geprägt hat und meine Leidenschaft für das Leben und Arbeiten im Ausland entfacht hat. Es folgten viele weitere Auslandsaufenthalte, hauptsächlich nach Südamerika und Asien. Die Begeisterung zu Reisen und die Welt zu bestaunen, von und mit anderen Menschen zu lernen, Erlebnisse und Erfahrungen zu teilen und internationale Freundschaften sind unersetzliche Bestandteile meines privaten und beruflichen Lebens geworden. Da ich selbst oft die wunderbare Erfahrung gemacht habe, mich im Ausland zu Hause zu fühlen, zu lernen und Freundschaften zu schließen, freue ich mich nun andere junge Menschen zu inspirieren, zu motivieren und ihnen eine bereichernde Zeit im Ausland zu ermöglichen."


Telefon: 040 8229027 - 16

E-Mail: lwagenschwanz@camps.de

"Mit meiner Familie bin ich schon früh viel gereist und haben viel gesehen. Mein Durst nach Wissen und Erfahrungen konnte jedoch nicht mehr mit zwei Wochenurlaub gestillt werden. So ging ich 2013 für ein halbes Jahr mit CAMPS nach Costa Rica und bekam die Chance, mir ein zweites Leben aufzubauen, neue Eindrücke zu sammeln und die Welt auf eigene Faust zu erkunden. Dank meiner Ausbildung bei CAMPS habe ich nun die Möglichkeit, die Welt zu meinem Arbeitsplatz zu machen und meine Erfahrungen mit euch zu teilen."

 

Telefon: 040 8229027-0

E-Mail: lwuestefeld@camps.de

 

"Seitdem ich 2008 mit Camps für ein halbes Jahr nach Kansas, USA gegangen bin, hat sich mein Werdegang gefügt. Durch das Austauschjahr entwickelte sich meine Liebe für Sprachen, Reisen und Kulturen, sodass ich mich nach meinem Abitur dafür entschied Englische Sprache und Kultur zu studieren. Auch Camps bot mir eine Plattform dieses Interesse weiterzuführen und ermöglicht mir seit 5 Jahren als Betreuerin in Orientations-Workshops und Sommercamps zu arbeiten und währenddessen jungen Menschen diese verschiedene Sprachen und Kulturen näherzubringen.

Ich habe unglaublichen Spaß daran Bildung und Wissen durch Reisen und Auslandserfahrungen zu vermitteln und Schülern dieselben Erfahrungen zu ermöglichen welche mein Leben geprägt haben."

 

Telefon: 040 8229027-0

E-Mail: sgerken@camps.de

"Es fing an im Jahr 2011- mein erster Schüleraustausch. Damals waren es nur 2 Wochen in die französischsprachige Schweiz, was über meine Schule vermittelt wurde. Meine erste internationale Freundschaft prägte meine restliche Lebenslaufbahn sehr. Ich entschied, dass zwei Wochen Austausch mir zu kurz waren und ich gerne mal so wirklich woanders leben wollte. Im Jahre 2013 leitete mein Schicksal mich dann zu CAMPS und ich beschloss im Jahr 2014 für ein ganzes Jahr lang in den USA zu leben. Den Kontakt zu meiner Gastmama pflege ich bis heute. Erst im Juli 2017 besuchte sie mich hier in Deutschland um mich zu meinem Abiball zu begleiten.

 Meine positiven Erfahrungen würde ich gerne weiterhin teilen und zukünftigen Austauschschülern bei ihrer Entscheidung ins Ausland zu gehen weiterhelfen. Deshalb habe ich mich für ein drei monatiges Praktikum bei CAMPS entschlossen."

 

Tel.: 040 8229027-0

E-Mail: info@camps.de

Nach oben

Mission

Unsere Mission

Seit 30 Jahren begeistert CAMPS International im internationalen Jugendaustausch. Wir legen großen Wert auf Transparenz, Fairness, erstklassige Beratung und persönliche Betreuung. Der enge Kontakt zu unseren Kunden und zu unseren Partnern im Ausland liegt uns besonders am Herzen.

Mit unseren interkulturellen Bildungsangeboten erhalten Schüler die Chance, die Welt zu IHRER Welt zu machen - einzigartige Erlebnisse und unvergessliche Erfahrungen warten auf sie. Wir schaffen den Rahmen, in andere Kulturen einzutauchen und die eigene weiterzugeben.

Alle CAMPS-Mitarbeiter waren selbst für längere Zeit im Ausland. Wir wissen, wie viel Mut und Offenheit es erfordert, diesen Schritt zu wagen. Wir sind für unsere Teilnehmer und ihre Eltern da und begleiten sie vom ersten Kontakt bis zu ihrer Rückkehr!

 

Our Mission

For 30 years, CAMPS International has inspired students to experience life in different countries through international exchanges. Transparency, outstanding consultation, and personalized customer care, are our core values. The exclusive relationship with our clients and our international partners is of tremendous importance to us.

Our intercultural education programs provide students with a rare opportunity to make the world THEIR world. We offer students unique adventures and unforgettable experiences. CAMPS is the steppingstone for students to truly encounter different cultures and endorse their own.

CAMPS employees are experienced travellers, who have all lived abroad. We understand the courage and candour it requires to take this step. From first contact until the return, we are there for our students and their parents. We guide them throughout the entire process.

Nach oben

Geschichte

Unsere Firmengeschichte

In den 80er Jahren machte CAMPS International eine US-amerikanische Ferieninstitution in Deutschland bekannt: Urlaub in einem Camp.

In den Folgejahren wurde das Angebot mit großer Sorgfalt stetig erweitert: Neue Campstandorte wurden hinzugefügt und das Sprach- und Sportprogramm der Camps wurde verbessert.

Anfang der 90er Jahre startete das Engagement im Bereich der High School Programme. Heute können zusammen mit CAMPS International 13 verschiedene Länder auf sechs Kontinten entdeckt werden.

Seit 2010 ist CAMPS International Teil der American Institute For Foreign Study Gruppe (AIFS). In diesem Zuge wurde der Firmenhauptsitz nach Hamburg verlegt.

 

AIFS ist eine der ältesten und größten Organisationen für kulturellen Austausch weltweit und ein führender Anbieter im Bereich Educational Travel (Jugend- und Bildungsreisen). Gegründet wurde AIFS 1964 in den USA und erfüllt seitdem jungen Menschen den Traum vom Aufenthalt im Ausland. Mehr als 1,5 Millionen junge Leute aus der ganzen Welt haben bisher an den Programmen von AIFS teilgenommen. Der Hauptsitz von AIFS ist in Stamford, Connecticut, USA - weltweit gibt es Geschäftsstellen in 15 Ländern, unter anderem in Australien, England und Frankreich.

Nach oben

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied bei...

Deutscher Fachverband High School e.V.

CAMPS International ist Mitglied im Deutschen Fachverband High School e.V. (DFH). Der Fachverband erstellt strenge Qualitätsrichtlinien, deren Einhaltung durch die Mitglieder in regelmäßigen Qualitätskontrollen überprüft werden. Mehr Informationen zum DFH auf www.dfh.org

BUNDESFORUM

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. ist die Fachorganisation für den Bereich des Kinder- und Jugendreisens. Als bundesweiter Dachverband entwickelt das BundesForum gemeinsame Qualitätskriterien für Kinder- und Jugendreisen. Es bietet eine Plattform für trägerübergreifende Diskussionen und Innovationen. Ein gemeinsames Anliegen ist insbesondere die Qualitätssicherung. Mehr Information zu den Zielsetzungen und der Arbeit des BundesForums unter www.bundesforum.de

WYSETC

Außerdem ist CAMPS International Mitglied in der "World Youth Student & Educational Travel Confederation" (WYSETC). Mehr Information zu den Zielsetzungen und der Arbeit dieser weltweit anerkannten und renommierten Föderation unter www.wysetc.org

Nach oben