Regions

In our Italian program, you can make the choice: Either you can be surprised where you will live abroad during your time or you can choose a region. Italy has a lot to offer: skiing in the north, enjoying the Mediterranean sun or pure city in Milan. The diversity knows no limits here.

  • Sardniia
  • Piemont
  • Lombardy
  • Veneto
  • Friuli-Venezia Giulia
  • Campania
  • Trentino South Tyrol
  • Puglia
  • Marche

Your Guest Family

Warm and hospitable - these are the Italian host families. Experience a whole new, exciting everyday life. The Italians are incredibly open and curious and will ask a lot of questions and want to talk a lot. You will become a member of a spirited Italian family that lets you feel the "Bella Vita" up close. Cook together in the evening and talk loudly about the past day over delicious pasta. Relatives are often visited on weekends because all Italians have a strong family connection and mostly have a good relationship with their family. The family is at the top, but only just above the good food.

Your School in Italy

You will probably quickly notice big differences between your German school and Italian school. The Italian high school lasts for five years and is taught from Monday to Saturday from around 8 a.m. to 2 p.m. There are various high schools with different focuses, such as: linguistic, technical or classical. You will find certain subjects in every school, such as math and sports, while other courses are subject to specialization: will you have a foreign language, for example, or do you prefer technical drawing?

Orientations Days

Mailand

When you arrive in Italy, a three-day orientation in Mailand awaits you along with other exchange students from all over the world. You will be picked up from the airport by our Italian partners. As a group, you will get to know Mailand and prepare for your upcoming italian adventure and your arrival in your host families!

 

Regionen

In unserem Italienprogramm kannst du wählen. Entweder du lässt dich überraschen, wo du während deiner Zeit im Ausland leben wirst oder du kannst dir eine Region aussuchen. Italien hat viel zu bieten: Ski fahren im Norden, die Sonne am Mittelmeer genießen oder Stadt pur in Mailand. Die Vielfalt kennt hier keine Grenzen.

  • Sardinien
  • Piemont
  • Lombardei
  • Venetien
  • Friaul-Julisch Venetien
  • Campania
  • Trentino Südtirol
  • Apulien
  • Marken

Deine Gastfamilie

Herzlich und gastfreundlich. Das sind die italienischen Gastfamilien. Erlebe einen ganz neuen, aufregenden Alltag. Die Italiener sind unglaublich offen und neugierig und werden viele Fragen stellen und viel reden wollen. Du wirst Mitglied einer temperamentvollen italienischen Familie, die dich das „Bella Vita“ hautnah spüren lässt. Abends zusammen kochen und bei leckerer Pasta lautstark den vergangenen Tag diskutieren. An den Wochenenden werden oft Verwandte besucht, da alle Italiener eine starke Verbindung und meistens eine gute Beziehung zu ihrer Familie haben. Die Familie steht ganz oben, aber nur ganz knapp vor dem guten Essen.

Deine Schule in Italien

Du wirst wahrscheinlich schnell große Unterschiede zwischen deiner deutschen Schule und der italienischen Schule feststellen. Die Italienische High School dauert fünf Jahre und unterrichtet wird von Montag bis Samstag von ca. 8 Uhr – 14 Uhr. Es gibt verschiedene High Schools mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie zum Beispiel: linguistic, technical oder classical. Einige Fächer findest du auf allen Schulen, wie Mathe und Sport, andere Fächer sind dann Schwerpunkt bedingt und du hast zum Beispiel noch eine Fremdsprache mehr oder doch lieber technisches Zeichnen? 

Orientations Days

Mailand

Bei deiner Ankunft in Italien erwartet dich eine dreitägige Orientation in Mailand zusammen mit anderen Austauschschülerinnen und Austauschschülern aus aller Welt. Du wirst zunächst von unserem italienischen Partner am Flughafen abgeholt. Gemeinsam lernt ihr Mailand kennen und bereitet euch auf euer bevorstehendes Italien-Abenteuer und die Ankunft in euren Gastfamilien vor!

 

Preise & Fakten

Preise Italien 2021/2022
3 MonateSchulhalbjahrSchuljahr
€ 5.000,-€ 5.500,- € 6.200,-

 High School Preise 2021/2022 für alle Länder auf einen Blick findet ihr hier.

 

Im Preis enthalten

    • unverbindliches, persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch mit einem CAMPS-Mitarbeiter
    • Vorbereitungsworkshop für Schüler und Eltern
    • ausführliches Programm-Handbuch für Schüler und Eltern vor der Abreise
    • Orientation in Mailand inklusive bei Start im September
      und Januar
    • Vermittlung und Buchung eines Fluges in Economy
    • Abholung vom jeweiligen Flughafen/Bus- oder Bahnhof in Italien
    • Besuch einer staatlichen Schule
    • Unterkunft und Verpflegung in einer individuell ausgesuchten Gastfamilie
    • Betreuung des Schülers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner und einen persönlichen Betreuer vor Ort, sowie durch CAMPS
    • Teilnahmezertifikat
    • CAMPS International Hoodie und T-Shirt
    • mehrtägiges Returnee Meeting
    • REISEAUSFALLVERSICHERUNG
      GEM. § 651K ABS. 3 BGB

    Zusätzliche Kosten

    • Anreise (z. Zt. ca. € 350,-)
    • Taschengeld (Empfehlung ca. € 300,– /Monat)
    • Schulbücher etc. (ca. € 150,-)
    • Kosten für die An-/Abreise zum Beratungsgespräch, Vorbereitungsworkshop und Returnee Meeting

    Optional

    • Regionenwahl (€ 500,-)
    • Umfangreiches Versicherungspaket: Reisekranken-, Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäck-, Rückreisenotfallversicherung (ca. € 50,- / Monat - Tagesgenaue Abrechnung)
    • Reiserücktrittskostenversicherung (3% vom Programmpreis)
    • Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung (4% vom Programmpreis)
    • Reisen und Ausflüge (zusätzlich buchbar über Partner vor Ort oder externe Anbieter)

    Programmvarianten

    3 Monate: Start zwischen September und Juni

    Halbjahr: Start im Januar oder September

    Schuljahr: Start im September

    Bewerbungsfristen*

    • Start im September 2021: 31. März 2021
    • Start im Januar 2022: 31. August 2021
    • 3 Monate: 2 Monate vor Beginn

    * Spätere Bewerbungseingänge sind evtl. möglich, soweit Plätze vorhanden sind.