Name: Benita

Alter: 18

Gastfamilie:

Gasteltern um die 30 und zwei Gastgeschwister (Schwester 8 Jahre und Bruder 10 Jahre)

Wohnort und Aufenthaltsdauer in deinem zweiten zu Hause:

Illinoise, USA für ein Schuljahr 

Social Media:

Instagram: beenniittaa

Hast du dich während des Aufenthaltes verändert?

Ja. Ich bin auf jeden Fall selbstbewusster geworden und auch viel offener zu anderen Menschen.

Was war dein schönster Moment im Ausland?

Mein schönster Moment war Prom und natürlich das Aussuchen meines Kleides.

Was war deine Lieblingsunternehmung mit deiner Gastfamilie?

Meine Gastfamilie ist mir einfach so sehr ans Herz gewachsen, sodass ich auch einfach gemütliche Abende zu Hause bei einem Film super toll fand. Natürlich aber auch lustige Unternehmungen.

Hast du irgendwelche Trips gemacht?

Ja, ich bin für eine Woche nach Kalifornien geflogen und habe vieles von meinem eigenen Staat gesehen.

Warum CAMPS?

Camps hat mir sehr gut gefallen, da sie von Anfang an super freundlich waren und auch das aller erste Gespräch super nett war. Man merkt einfach, dass sie auch sehr personbezogen sind (auf jeden achten, sich um jeden gerne kümmern und helfen).