Name: Inken

Alter: 16

Gastfamilie:

Gastvater Robert 45, Gastmutter Margarita 44, Gastschwester Clara 14, Gastschwester Olivia 11

Wohnort und Aufenthaltsdauer in deinem zweiten zu Hause:

Churchtown (Co. Cork, Irland), 5 Monate

Social Media:

Instagram:  inken_w_

Snapchat: inken_w

Facebook: Inken We

Hast du dich während des Aufenthaltes verändert?

Ja auf jeden Fall, ich bin viel selbstbewusster und mutiger geworden, mein Englisch hat sich sehr verbessert und ich habe sehr viele neue Erfahrungen und Freunde gemacht.

Was war dein schönster Moment im Ausland?

Der Ausflug zu den Cliffs of Moner, Weihnachten in meiner Gastfamilie, der Abschied von meinen Freunden und meiner Gastfamilie, weil man wirklich gesehen hat, wie wichtig man ihnen geworden ist, eigentlich aber jeder Moment.

Was war deine Lieblingsunternehmung mit deiner Gastfamilie?

Weihnachten und die Tatsache, dass sie mir eine Nikolaussocke gekauft und an Weihnachten gefüllt haben, so etwas hatte ich in Deutschland nie.

Hast du irgendwelche Trips gemacht?

-Cliffs of Moher

-Cobh

-Killarney

-Kinsate

-Dublin

-Newgrange

-Ballyhoura Mountains

Warum CAMPS?

Weil es eine sehr ansprechende und informative Organisatio ist und man sich immer gut aufgehoben gefühlt hat und nicht wie „nur ein Name im Computer“, weil die Orga nicht so groß ist.