Melanie - Ein Schuljahr in Südafrika

Mein Jahr in Südafrika war für mich ein Jahr voll Lernen und neuer Erfahrungen. Nicht nur weil meine Schule viel strenger und härter war als gedacht und ich tagtäglich in einer anderen Sprache kommunizieren musste, sondern weil Südafrika und im speziellen Kapstadt ein wahnsinniger Schmelzpunkt so vieler verschiedener Lebensweisen, Kulturen und Religionen ist. Schwarz lehnt sich an weiß, eine Holzhütte steht neben einer Villa am Strand zwischen den Bergen und du wirst einfach mitten rein geworfen. Ich habe in 10 Monaten soviel erlebt, gelebt und gelernt wie es sich wahrscheinlich manche Leute in ihrem Leben nicht erträumen können und dabei wundervolle Freunde getroffen, die das Jahr noch versüßt haben. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, wohin du dein Auslandsjahr bei CAMPS machen sollst, dann komm nach Kapstadt, denn dort triffst du die ganze Welt auf einem Fleck.