Abbotsford

Yale Secondary School

Die Yale Secondary School liegt am östlichen Ende von Abbotsford, im Westen von British Columbia, direkt an der Landesgrenze zu den Vereinigten Staaten von Amerika und an dem Bundesstaat Washington. Um ihre Schüler besonders zu motivieren, werden diejenigen mit einem Starbucksgutschein belohnt, die das ganze Schulhalbjahr keine Abwesenheitstage hatten. Auch fördern sie Talente im Bereich Musik, bildende Künste und Theater besonders. Die Musikabteilung, mit ihrem Chor und der Jazzband, tritt unter anderem jedes Frühjahr und jeden Herbst in der Schule auf. Außerdem gibt es auch noch drei Sportakademien, eine Hockey-, Baseball-, und Softballakademie. Auch hat die Yale Secondary School einige Clubs im Angebot wie z.B. eine Schülerzeitschrift, Fotografie oder einen Leadership Club.

Schüleranzahl: ca. 1250 Schüler

Klassen: 9-12

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch

Sportangebote: Wassersport, Fußball, Volleyball, Basketball, Leichtathletik, Rugby, Wrestling, Handball, Tennis, und Golf

Besondere Highlights: Musik-, und Kunstprogramm, Hockey-, Baseball-, und Softballakademie, Schülerzeitung, Leadershipkurs, Robotics, Fotografie und Psychologiekurs

Abbotsford Traditional Secondary School

Dir Abbotsford Traditional Secondary School befindet sich in Abbotsford, wie ihr Name schon vermuten lässt. Die Stadt ist nur ca. 70 Kilometer von Vancouver entfernt. Die Schule ist relative klein, mit nur etwa 500 Schülern und wurde erst 2004 eröffnet. Das Besondere an ihr ist, dass sie das ehemalige Gebäude der Gemeindekirche mit übernommen hat und die weiteren Gebäude dort herum gebaut wurden. Für so eine kleine Schule, hat sie dennoch ein vielfältiges Angebot, sowohl beim Sport, als auch im Bereich Musik-, und Kunst. Außerdem bietet sie auch einige besondere Kurse an, wie z.B. Handwerken, Schreinern, Lebensmittelkunde, Film, Design und Fotografie.

Schüleranzahl: ca. 500 Schüler

Klassen: 9-12

Sportangebote: Volleyball, Basketball, Fußball, Wrestling, Leichtathletik und Badminton

Fremdsprachen: Französisch und Spanisch

Besondere Highlights: Musik-, und Kunstprogramm, Lebensmittelkunde, Business und Marketing, Metallwerkstatt, Schreibern, Film-, Design-, und Fotografie

Robert Bateman Secondary School

Die Robert Bateman Secondary School liegt am nordöstlichen Rand von Abbotsford, eine Stadt, die nur etwa 70 Kilometer von Vancouver entfernt liegt. Die Schule hat schon mehrere Auszeichnungen für ihr Computer und auch ihr Kunstprogramm bekommen. Auch hat sie eine große Musikabteilung mit einer Jazz Band, einem Chor, Gitarrenunterricht und einer Konzertband, die alle regelmäßig in der Schule und der Gemeinde auftreten. Unter andrem bietet die Schule auch ein großes Angebot an Sportarten an. Hier können die Schüler z.B Drachenboot fahren oder reiten. Es gibt ein so genanntes Equestrian Education Programm, bei dem die Schüler ab der 11. Klasse, sowohl Theorie als auch Praxisunterricht in und um den Stall herum erhalten. Hier wird mit cutting und cow horses gearbeitet, also dem Westernreiten. Auch gibt es andere besondere Kurse wie Kochen und Hairdressing.

Schüleranzahl: ca. 800 Schüler

Klassen: 9-12

Fremdsprachen: Französisch und Japanisch

Sportangebote: Basketball, Football, Hockey, Volleyball, Fußball, und Drachenboot

Besondere Highlights: Reiten, Tanz-, Theater-, Musik-, und Musicalprogramme, Outdoor Education, Golfakademie, Kochen und Hairdressing