Delta

Burnsview Secondary School

Die Burnsview Secondary School ist die kleinste öffentliche High School in dem Distrikt Delta. Delta ist eine kleine Stadt an der Grenze zu den USA, hat aber dennoch einiges zu bieten. Vor allem für Sport und Kunst interessierte Schüler. Um dies zu fördern, biete die Schule Sportakademien und bildende Kunst Akademien an. Hier kann man zum Beispiel bei einer Filmproduktion teilhaben oder die Kunst des Opernsingen erlernen, Lacrosse, Hockey oder Golf spielen. Außerdem ist die Schule sehr darauf bedacht, ihre Schützlinge bestmöglich auf ihre Zukunft vorzubereiten und sie zu ermutigen. Hierzu dienen unteranderem auch die zahlreichen Clubs, die dort angeboten werden wie, Poetry, Journalismus und Fitness.

Schüleranzahl:  ca. 800 Schüler

Klassen: 8-12

Fremdsprachen: Französisch und Spanisch

Sportangebote: Basketball, Schwimmen, Volleyball, Fußball, Cricket, Tennis

Besondere Highlights: Kunst-, und Musikprogramm, Film-, und Fernsehproduktion, Hockey-, Lacrosse-, Golf-, Fußball-, Softball-, und Baseballakademien, Opernsingen und Schauspiel

North Delta Secondary School

Die North Delta Secondary School liegt in North Delta und somit zwischen den Städten Delta und Surrey. Die Schule hat es sich aufgetragen, die Schüler bestmöglich auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten und aus diesem Grund werden berufsbezogene Kurse, wie Buchhaltung angeboten. Auch bekommen die Schüler während ihrer Zeit an der North Delta Secondary School eine Vielzahl an Aufgaben wie lesen, forschen, Hausaufgaben, Gruppenarbeiten, Zeichnen, akademisches Schreiben und das Erlernen von Spielen wie Schach und Dame zur geistigen Herausforderung. Außerdem werden auch eine Menge an Sportarten angeboten, sowie auch viele Clubs, an denen die Schüler teilnehmen können.

Schüleranzahl: ca. 1000 Schüler

Klassen: 8-12

Fremdsprachen: Französisch und Spanisch

Sportangebote: Badminton, Hockey, Basketball, Cross Country, Feldhockey, Rugby, Fußball, Volleyball, Leichtathletik und Cheerleading

Besondere Highlights: Marketing Programm, Kustprogramm, Buchhaltung, Tanzakademie, Athletik-, Debattier-, Film-, Gärtner-, und Brettspielcub

 Seaquam Secondary School

Die Seaquam Secondary School befindet sich in Delta, in der schönen Sunshine Hill Gemeinde. Die Schule hat ihren Namen den Gemeindemitgliedern zu verdanken und heißt übersetzt aus dem indianischen, die Sonne oder der Sonnenschein. Ein wirklich hübscher Name für eine Schule. Sie wurde 1977 eröffnet und gilt seither als eine sehr gute Schule mit einem hervorragenden akademischen Ruf, die sich immer unter den Top 100 Schulen des Staates wiederfinden lässt. Auch bietet die Schule eine Golf-, und Softballakademie, sowie auch viele verschiedene Clubs, an denen die Schüler teilnehmen können. Ansonsten werden auch noch viele verschiedene Sportarten angeboten an denen man mitmischen kann.

Schüleranzahl: ca. 1300 Schüler

Klassen: 8-12

Fremdsprachen: Französisch, Spanisch und Japanisch

Sportangebote: Badminton, Hockey, Cross Country, Curling, Football, Lacrosse, Rugby, Fußball, Schwimmen, Wasserpolo, Tennis, Volleyball, Cheerleading, Gymnastik, und Ski

Besondere Highlights: Kunstprogramm, Handwerken, Musikprogramm, Golf-, und Softballakademie, Wirtschaft, Kriminologie, und viel Clubs wie Schach, Kalligrafie, Codierung und Technik