Whistler

Whistler Secondary

Die Whistler Secondary School liegt in der kleinen Stadt Whistler. Whistler liegt etwa zwei Stunden nördlich von Vancouver und gilt als eins der besten Skigebiete in Kanada. Dort wurden unter andrem auch 2010 die Olympischen Winterspiele ausgetragen. Da ist es natürlich kein Wunder, dass auch die Schule bekannt für ihre Wintersportangebote ist. Sie bietet eine Eishockey-, eine Ski-, und eine Snowboardakademie an. Für die besonders sportlich talentierten Schüler gibt es auch die Möglichkeit eines flexiblen Stundeplan, damit sie ihre Sportart problemlos auf Wettkampfniveau ausüben können. Im Sommerhalbjahr steht, durch die Berge, vor allem Mountainbiking auf dem Programm. Natürlich werden aber auch die herkömmlichen Sportarten angeboten.

Schüleranzahl: ca. 400 Schüler

Klassen: 8-12

Fremdsprachen: Französisch

Sportangebote: Fußball, Basketball, Volleyball, Wintersport, Hockey, Mountainbiking und Rugby

Besondere Highlights: Eishockey-, Ski-, und Snowboardakademie, Schlittschuhlaufen, Outdoor Education, und Förderung der sportlich begabten Schüler

Pemberton Secondary

Pemberton Secondary School liegt in der gleichnamigen Kleinstadt Pemberton, direkt in den Bergen. Wer also das Kleinstadtflair mag, aber nicht so der Stadtmensch ist, der ist hier genau richtig aufgehoben. Die Pemberton Secondary hat in der Regel eher wenige internationale Schüler, was natürlich auch seinen Charm hat, denn so kann die authentische Kanada Erfahrung gemacht werden. Aber dennoch hat sie, vor allem durch ihre optimale Lage, ein gutes Angebot an Wintersportarten aufzuweisen. Gleichzeitig hat sie im Sommer Mountainbiking mit im Angebot. Des Weiterem bietet die Schule noch einen Theaterkurs, und einige Clubs an.

Schüleranzahl: ca. 350 Schüler

Klassen: 8-12

Fremdsprachen: Französisch

Sportangebote: Wintersport, Basketball, Fußball, Drachenboot und Mountainbiking

Besondere Highlights: Ski-, Snowboard-, und Mountainbikeakademie, Handwerken, Outdoor Education, Hauswirtschaft und Theater