Québec

Die im Osten Kanadas gelegene Provinz Québec ist die flächenmäßig größte des Landes. Sie grenzt im Norden an die Hudson Bay und im Süden an die US-amerikanischen Bundesstaaten Maine und Vermont.

Québec City ist die Hauptstadt, Montréal die größte Stadt der östlichen kanadischen Provinz. Französisch gilt hier als alleinige Amtssprache, jedoch sprechen die meisten Menschen in Québec auch Englisch. Im Großraum Montréal leben viele englische Muttersprachler bzw. zweisprachige Kanadier.

Seit 2006 sind die Québecer bzw. die Québécois offiziell als „Nation in einem vereinten Kanada“ anerkannt

In Québec kannst du in folgendem Bezirk zu Schule gehen:

Montréal