Welcome to America!

Regionen

Mit 50 Bundesstaaten und mehr als 300 Mio. Einwohnern bieten dir die USA eine Fülle von Möglichkeiten. Bei uns kannst du deine Platzierung in den USA entweder dem Zufall überlassen oder aber eine Wunschregion oder einen Wunschstaat angeben. Bei Angabe einer Region oder eines Staates wird immer versucht, deinem Wunsch zu entsprechen. Eine Garantie dafür kann allerdings nicht gegeben werden.

Es sei denn, du wählst unser USA Classic Choice California oder Florida Programm. Bei diesem Programm wirst du garantiert deiner Wahl entsprechend entweder in Kalifornien oder Florida platziert.

Wenn du einen speziellen Schulbezirk oder eine bestimmte Privatschule wählen möchtest, geht's hier zu unseren Programmen USA Select und USA Private.

Regionenwahl

In unserem USA Classic Programm kannst du gegen einen Aufpreis von € 600,- zwischen folgenden Regionen wählen: 

  • Region West
  • Region Zentral
  • Region Süd
  • Region Nord

 

Bitte beachte, dass unsere Partner ihr Bestes geben werden, dir deinen Wunsch zu erfüllen. Jedoch kann dein Regionenwunsch nicht garantiert werden.

Solltest du deine Wunschregion nicht bekommen, musst du den Aufpreis natürlich nicht bezahlen!

Staatenwahl

Gegen einen Aufpreis von € 800,- kannst du außerdem einen Staatenwunsch angeben. Du solltest möglichst drei Staaten zur Auswahl finden, damit es Alternativen gibt, falls deine erste Wahl nicht klappen sollte.

Bitte beachte, dass unsere Partner ihr Bestes geben werden, dir deinen Wunsch zu erfüllen. Jedoch kann die Erfüllung deines Staatenwunsches nicht garantiert werden.

Aus diesem Grund wird eine Staatenwahl auch erst berechnet, wenn dein Wunsch erfüllt werden kann.

Gastfamilie USA

Genauso vielfältig wie das Land selbst sind auch seine Bewohner. Auf den ersten Blick scheint die amerikanische Kultur zwar sehr vertraut. Du wirst aber schnell merken, dass du auch in den USA auch auf kulturelle Unterschiede stößt. Sei daher offen für alles Neue, auch wenn zum Beispiel der wöchentliche Gang in die Kirche am Anfang ungewohnt erscheint.

Deine Gastfamilie erhält keinen finanziellen Ausgleich, sondern möchte dir vielmehr die Möglichkeit bieten, "ihr" Land und "ihre" Kultur besser kennenzulernen. Durch deine Aufnahme möchte sie ihrerseits mehr über andere Länder erfahren und ihren eigenen Kindern andere Kulturen näherbringen.

Schule USA

Der Besuch der Schule hat für amerikanische Teenager einen anderen Stellenwert als für deutsche Schüler. Man spricht vom High School Spirit, wenn man das starke Gemeinschaftsgefühl zwischen Lehrern und Schülern sowie die Verbundenheit zur eigenen High School beschreiben will. Für viele deutsche Schüler ist genau dieses Gefühl schwer nachvollziehbar – man muss erst selbst eine amerikanische Schule besucht haben, um zu verstehen, was High School Spirit wirklich bedeutet.

Die Offenheit der Schüler und Lehrer und die vielen Aktivitäten, die von den Schulen angeboten werden, machen es ausländischen Schülern in der Regel leicht, sich in der neuen Umgebung einzugewöhnen. Jede amerikanische High School zeichnet sich darüber hinaus durch gute Wahlmöglichkeiten bezüglich der Klassenstufe, Kursen und Prüfungen aus.

 

Im Gegensatz zu unseren High School Programmen USA Select und USA Private ist das USA Classic ein staatlich gefördertes Programm. Die Auswahl deiner amerikanischen High School und damit deines zukünftigen Aufenthaltsortes kann deshalb im Vorfeld kaum beeinflusst werden. Im Vordergrund steht hier klar der kulturelle Austausch.

Orientation Days

Freu dich auf vier ereignisreiche Tage und sei mit dabei bei unserer USA Orientation MADE BY CAMPS!

Als USA High School Schüler hast du die Möglichkeit, die ersten Tage deines Aufenthaltes mit uns zusammen in New York (bei Schulstart im Sommer) zu erleben!

Du wolltest schon immer die Freiheitsstatue mit eigenen Augen bestaunen, auf der 5th Avenue shoppen gehen oder den Times Square im Dunkeln leuchten sehen? Gemeinsam mit anderen Austauschschülern und einem CAMPS-Mitarbeiter startest du in dein großes Abenteuer. 

Unsere Orientation im Wert von €690,- bereits im Programmpreis inklusive!

Folgende Leistungen sind in der Orientation enthalten:

  • Begleitung eines Gruppenfluges in Economy durch einen CAMPS-Mitarbeiter
  • 4 Tage voller Action und spannender Ausflüge
  • 3 Übernachtungen in einem Hotel/Hostel
  • Vorbereitungsworkshop
  • Besuch des "Top of the Rock" mit Blick auf die N.Y. Skyline
  • Boat Trip zur Freiheitsstatue
  • Shopping an der 5th Avenue
  • 3 gemeinsame Dinner
  • Transportkosten vor Ort (U-Bahn etc.)
  • Hilfe/Betreuung beim Einchecken zum individuellen Weiterflug

Die Teilnahme an unserer Orientation "made by CAMPS" ist im Programmpreis inklusive. 

Unsere Orientation findet ab einer Teilnehmerzahl von 10 Schülern statt.

Preise & Fakten

Preise USA Classic Winter 2019

Schulhalbjahr
€ 9.400,-

Aufpreis für Regionenwahl € 600,– und für Staatenwahl € 800,-

 

Preise USA Classic Schuljahr 2019/2020

Schulhalbjahr 

Schuljahr

€ 9.400,-

€ 10.600,-

Aufpreis für Regionenwahl € 600,– und für Staatenwahl € 800,-

 

Preise USA California Choice
oder Florida Choice Schuljahr 2019/20
SchulhalbjahrSchuljahr
€ 11.000,-€ 12.000,-

High School Preise 2019/2020 für alle Länder auf einen Blick findet ihr hier.

Im Preis enthalten

  • unverbindliches, persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch mit einem CAMPS Mitarbeiter, ggf. auch per Skype
  • Vorbereitungsworkshop für Schüler und Eltern
  • ausführliches Programm-Handbuch für Schüler und Eltern vor der Abreise
  • Sprachtests inklusive Auswertung
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Hin- und Rückflug in Economy
  • Orientation in New York bei Start im Aug. inklusive (im Wert von €650,-)
  • Abholung am jeweiligen Flughafen in den USA
  • Besuch einer amerikanischen High School
  • Einführungsworkshop an der amerikanischen High School
  • Unterkunft und Verpflegung in einer individuell ausgesuchten Gastfamilie
  • Umfangreiches Versicherungspaket (Reisekrankenversicherung, Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung, Reise Assistance)
  • Betreuung des Schülers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner und einen persönlichen Betreuer vor Ort, sowie durch CAMPS
  • Student ID Card
  • Teilnahmezertifikat
  • CAMPS International T-Shirt/Hoodie
  • mehrtägiges Returnee Meeting in Deutschland
  • REISEAUSFALLVERSICHERUNG
    GEM. § 651K ABS. 3 BGB

Zusätzliche Kosten

  • Taschengeld (Empfehlung ca. € 250,–/Monat)
  • Visumsgebühren (z. Zt. ca. € 150,–) und SEVIS-Gebühr (z. Zt. US$ 180,–)

Optional

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    (2,5% vom Programmpreis)
  • Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung (3,5% vom Programmpreis)
  • Wahl der Region oder des Bundesstaates
  • Verlängerung von Halbjahr auf Schuljahr: € 2.200,–
  • Reisen und Ausflüge (zusätzlich buchbar
    über Partner vor Ort oder externe Anbieter)

 

Programmvarianten

USA CLASSIC

  •  Halbjahr: Start im August oder Januar
  •  Schuljahr: Start im August

USA CLASSIC CALIFORNIA UND FLORIDA CHOICE

  • Halbjahr: Start im August
  • Schuljahr: Start im August

 

Bewerbungsfristen*

USA CLASSIC

  • Start im August: 31. März
  • Start im Januar: 15. Oktober

* Spätere Bewerbungseingänge sind eventuell möglich, soweit Plätze vorhanden sind.

USA CLASSIC CALIFORNIA UND FLORIDA CHOICE

  • Start im August: 31. Januar