Sprachreise Biarritz

Unsere Sprachreise Biarritz in Frankreich ist ein toller Ort um nicht nur die fantastische Natur im Baskenland zu entdecken, sondern auch um deine Französischkenntnisse zu verbessern! Der Campus umfasst das Saint-Pée-sur-Nivelle Internat, wo ihr in 3-Bett Zimmern wohnt und ist nicht weit vom Meer entfernt. Biarritz war ursprünglich einmal ein Seeheilbad, ist aber heute eher eine beliebte kleine Küstenstadt und obendrein ein Surferparadies.
Hier bekommst du natürlich auch die Möglichkeit, neben deinem Sprachkurs, nachmittags ein paar Wellen zu reiten. Es werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Wer nicht unbedingt surfen möchte, kann auch nachmittags reiten gehen, Basketball oder Handball spielen.
Ganz gleich, hier kommt niemals Langeweile auf. Mittwochs und Samstag stehen immer Ausflüge auf dem Plan, entweder erkundet ihr Städte in der näheren Umgebung, ihr geht mal shoppen, oder betätigt euch auch hier sportlich in den verschiedensten Bereichen.

Preise & Fakten

Leistungen

  • Transfer vom/zum Flughafen Biarritz BIQ oder San Sebastián EAS oder dem Bahnhof
  • Betreuung des Schülers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner und deren Camp-Betreuer vor Ort sowie durch CAMPS Hamburg
  • Unterbringung in Dreibett-Zimmern mit gemeinsamen Bad
  • Vollpension (spezielle Ernährungswünsche auf Anfrage)
  • Französischkurs (20 Std./Woche) inklusive Einstufungstest
  • Willkommensgeschenk
  • Lern- und Unterrichtsmaterial
  • Sprachzertifikat
  • Inkludierte Aktivitäten und Ausflüge
  • sämtliche Freizeitaktivitäten
  • CAMPS International T-Shirt sowie Zertifikat
  • Reiseausfallversicherung

Zusätzliche Kosten

  • die Anreise/Abreise nach/von Biarritz findet individuell statt, wir unterbreiten dir gerne ein Flugangebot
  • Taschengeld

Optional

  • Intensivkurs Französisch (5 Stunden mehr Unterricht/Woche)
  • Optionale Aktivitäten: Kochen (90€ pro Woche), Reiten (120€ pro Woche), Wassersport Plus (190€ pro Woche) 
  • Reiserücktrittskostenversicherung (3 % vom Programmpreis) oder Reiserücktrittskosten- inkl. Reiseabbruchversicherung (4 % vom Programmpreis)
  • umfangreiches CareMed Versicherungspaket (€ 21,–/Woche) inkl. Reisekranken-, Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung (€ 50,– Eigenanteil), Reiseassistance 

Alter

13 – 17 Jahre

Preise 2019

1 Wocheab € 1.150,–2 Wochen ab € 1.800,–3 Wochen ab € 2.500,- 4 Wochen ab € 3.200,-5 Wochen ab € 3.900,-6 Wochen ab € 4.600,-

Termine

Unsere Camp-Zeiten     
1 Woche2 Wochen3 Wochen4 Wochen5 Wochen6 Wochen
23.06. - 30.06.1923.06. - 06.07.1923.06. - 13.07.1923.06. - 20.07.1923.06. - 27.07.1923.06. - 03.08.19
30.06. - 06.07.1930.06. - 13.07.1930.06. - 20.07.1930.06. - 27.07.1930.06. - 03.08.1930.06. - 10.08.19
07.07. - 13.07.1907.07. - 20.07.1907.07. - 27.07.1907.07. - 03.08.1907.07. - 10.08.19 
14.07. - 20.07.1914.07. - 27.07.1914.07. - 03.08.1914.07. - 10.08.19  

21.07. - 27.07.19

21.07. - 03.08.1921.07. - 10.08.19   
28.07. - 03.08.1928.07. - 10.08.19    
04.08. - 10.08.19     

Freizeit

Der Unterricht findet am Morgen statt. Ab Nachmittags bleibt dann genügend Zeit für Freizeitaktivitäten. Von dem Camp geplant sind unter anderem Filmabende, Grillfeste, Abende zur freien Gestaltung, Discoparty, Sportturniere und vieles mehr.

Ausflüge

Unter anderem Shopping Touren, Ausflug in den Abenteuerpark.

Unterkunft

Du schläfst in Dreibettzimmern mit gemeinsamem Bad. Es gibt modern eingerichtete Unterrichtsräume und tolle Freizeiträume mit Billiardtisch, Tischtennis und Tischfußball. Außerdem gibt es eine Lounge-Ecke mit einem TV/DVD-Raum zum Entspannen. Auf den zahlreichen Grünflächen kannst du dich draußen austoben. Außerdem kann man von diesem Standort aus sehr gut die umliegenden kulturellen Angebote wahrnehmen.

Region

Unser Camp in Biarritz befindet sich auf dem Campus des Saint-Pée-sur-Nivelle Internates, wo ihr in 3-Bett Zimmern wohnt und nicht weit vom Meer entfernt seid. Biarritz war ursprünglich einmal ein Seeheilbad, ist aber heute eher eine beliebte kleine Küstenstadt und obendrein ein Surferparadies. Wer nicht unbedingt surfen möchte, kann auch nachmittags reiten gehen, Basketball oder Handball spielen.